Foto: (c) Katharina Hansen-Gluschitz / Birigit Hübner
Foto: (c) Katharina Hansen-Gluschitz / Birigit Hübner

DER SÄURE-BASEN-HAUSHALT

 

Eine Übersäuerung spielt sich vorwiegend in der Grundsubstanz und im Bindegewebe ab und verursacht langsam und schleichend Veränderungen in allen Körperbereichen, bis hin zu erheblichen Problemen in allen Körperstrukturen.


THERAPIE DES SÄURE-BASEN-GLEICHGEWICHTES:
Ursachen der Übersäuerung erkennen und durch Basen ersetzen
Mineralienzufuhr

Warum sind Blut- und Urintests so wenig aussagefähig?
Nur was sich in den ZELLEN abspielt ist für uns relevant, das Blut hält sich von selbst ausgewogen und der Urin ist ja schon aus dem Körper raus. Deshalb sagt er uns auch nichts über den Zustand der Zellen.

Wie Sie Ihre Zellen und damit die kleinen Kraftwerke in ihnen, die Mitochondrien ansprechen, das erkläre ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

 

 

Heilpraxis - Birgit Hübner - Finkenried 2 d - 22844 Norderstedt  Tel.: 040 521 71 22